10. April 2011

Frühling, du wunderbare Zeit...

Jedes Jahr um etwa die gleiche Zeit, erfasst mich erneut die Begeisterung. Der Frühling ist da. Nach langem Grau, endlich blüht es in allen Farben, wächst und sprießt, vermittelt die Kraft der neuen Saison.

Ich muss dann einfach zur Kamera greifen, durch den Garten schleichen und die jungen Triebe und die frischen Blüten fotografieren. Ja, auch wenn sie wieder aussehen, wie im letzten Jahr. Und auch wenn sie uns schon in ein paar Wochen wieder so ganz normal und alltäglich vorkommen werden.

Also schnell das Makroobjektiv auf die Kamera, die Blende weit auf, damit alles so schön im weichen Bokeh versinkt - und hoffnunglos der Romantik hingeben...

 

-->

Posted via email from romtomtom's posterous